Gesine Stern: Mönchsein im Stadtkloster

Eine spannend zu lesende Abhandlung über das Schottenstift hat vor Kurzem Gesine Stern vorgelegt:

Gesine Stern, Mönchsein im Stadtkloster. Eine Ethnographie (Univ. Master-Arb., Wien 2016).

Als innerstädtisch gelegenes Benediktinerkloster weist das Schottenstift ja einige ungewöhnliche Spezifika auf. Ausgehend von mehreren Interviews mit Schottenmönchen betrachtet die Autorin in ihrer für die Studienrichtung Europäische Ethnologie verfassten Masterarbeit die angenommenen und tatsächlichen Grenzen im und um das Kloster, die enge Verzahnung mit dem sozialen Umfeld und die Herausforderungen, die sich aus der Gleichzeitigkeit von Offenheit und Geschlossenheit ergeben.

Stern_Mönchsein



Diesen Blogbeitrag zitieren
Maximilian Alexander Trofaier (2016, 3. August). Gesine Stern: Mönchsein im Stadtkloster. Archiv des Schottenstifts. Abgerufen am 20. Juni 2024, von https://doi.org/10.58079/twml

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.